Menu
Menü
X

Willkommen!

... auf den Seiten der evangelischen Kirchengemeinde Wörsdorf. Hier finden sie nicht nur Informationen, Nachrichten, Termine und mehr über unsere Kirchengemeinde, sondern auch interessante Artikel der EKHN.

Aktuell weisen wir darauf hin, dass die Evangelische Kirchengemeinde Wörsdorf alle Maßnahmen unterstützt, um die Corona-Pandemie einzudämmen. Wir bitten unsere Gemeindemitglieder, die empfohlenen Maßnahmen zu beherzigen. Dazu gehört auch, dass unser Gemeindebüro für den Publikumsverkehr geschlossen bleibt.

Es schmerzt uns sehr, auch unsere Gottesdienste abzusagen. Bis auf Weiteres können wir in unserer Kirche keine Gottesdienste anbieten. Lassen Sie sich von den Hirtenbriefen oder Videobotschaften und Gebeten inspirieren. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Email. Bleiben Sie mit uns in Kontakt!

Aktuelle Nachrichten

Fernsehgottesdienst mit Kirchenpräsident Volker Jung
29.03.2020 vr

„Nur Mut!“: ZDF-Gottesdienst mit Volker Jung

„Nur Mut!“ - so lautet der Titel des bevorstehenden ZDF-Fernsehgottesdienstes am kommenden Sonntag (29. März) um 9.30 Uhr aus der Evangelischen Saalkirche in Ingelheim. Der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung und die Ingelheimer Pfarrerin Anne Waßmann-Böhm werden die Feier gestalten.

 

 

Drei Kirchenglocken
24.03.2020 vr

Glocken rufen ökumenisch zum Gebet

Normalerweise rufen die Glocken Gläubige zum Gottesdienst, jetzt rufen sie in der Coronakrise jeden Tag zum gemeinsamen Gebet. Das Bistum Limburg, das Bistum Mainz und die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau empfehlen ein gemeinsames Geläut für maximal fünf Minuten, täglich um 19.30 Uhr. Ziel ist es, in der Kontaktsperre ein hörbares Zeichen der christlichen Gemeinschaft, des gegenseitigen Trosts und der Ermutigung in der Öffentlichkeit zu setzen.

Pfarrerinnen und Pfarrer sprechen auch durch das Radio zu ihren Schäfchen.
24.03.2020 ste

Gottesdienste im Radio

An Ostern und Karfreitag wird es Gottesdienstübertragungen im Radio geben. Wegen der Corona-Pandemie und den damit verbotenen Menschenansammlungen werden deshalb Gottesdienste aus der evangelischen Christuskirche Frankfurt-Nied live auf hr4 übertragen. Damit wird auch für die Menschen ein Gottesdienst angeboten, die in Corona-Zeiten keinen Zugang zum Internet haben.

Hand unterbricht die Reihe umfallender Dominosteine
24.03.2020 pwb

Webinar: Der Krisenstab der EKHN stellt sich Ihren Fragen

In einem Webinar am Mittwoch bekommen Sie die Möglichkeit, mit Mitgliedern des Krisenstabes der EKHN in direkten Kontakt zu kommen. Sie können nicht nur hören, was den Krisenstab aktuell umtreibt, sondern sich auch selbst mit Ihren Fragen, Einschätzungen, Stimmen einbringen.

In Gedenken
24.03.2020 vr

Jetzt Klarheit bei Trauerfeiern und Kontaktsperren

In der Coronakrise mit der neuen Kontaktsperre stellen sich Fragen an die seelsorgliche Praxis, die bis vor kurzem kaum denkbar waren. Wie viele können an einer Beisetzung teilnehmen? Wie kann ein Trauergespräch stattfinden? Hessen und Rheinland-Pfalz haben jetzt Sonderregelungen für Trauefeiern getroffen.

Portraits der aktuell fünf Pfarrer im Netz, eingewoben in ein Netz.
24.03.2020 pwb

In Krisen für Sie da: Pfarrer im Netz

Das Netz ist derzeit für viele Menschen der einzige Kontakt zu anderen Menschen. Das betrifft auch die Seelsorge. Das Team "Pfarrer im Netz" wurde jetzt um Pfarrer Bernd Nagel verstärkt und steht für Seelsorge und Beratung zur Verfügung.

Newsticker zum Thema Corona in der EKHN
18.03.2020 vr

+++ NEWSTICKER +++ Corona +++ EKHN +++

 +++ Corona kompakt: Aktuelle Hinweise  +++ 
Alle aktuellen Informationen zur Corona-Krise finden sich jetzt gebündelt auf der zentralen Seite www.ekhn.de/corona  
Die...

Häuser der Kirche Idstein (links) und Taunusstein
18.03.2020 cw

Dekanat und Gemeinden für Publikumsverkehr geschlossen

Ab sofort sind alle Gemeindebüros und das Dekanat für den Publikumsverkehr geschlossen. Telefonisch und elektronisch sind Pfarrerinnen und Pfarrer, Mitarbeitende des Dekanats sowie der Kirchengemeinden weiterhin erreichbar.

17.03.2020 aw

"Gott fällt nicht aus" - Angebote für Zuhause

Da derzeit keine Gottesdienste stattfinden können und das analoge gemeindliche Leben zum Erliegen kommen muss, machen Kirchengemeinden und Pfarrer*innen digitale Angebote. Zahleiche Kirchen haben zum stillen Gebet geöffnet. Hier eine Übersicht, die stetig aktualisiert wird und vermutlich nie vollständig ist. Im Zweifel in der Kirchengemeinde nachfragen:

top