Menu
Menü
X

Konfirmandenunterricht 2018/2019

Der Konfirmandenunterricht beginnt in der Regel im Mai und dauert ein Jahr.

Er findet jeweils am Dienstag von 17.00 bis 18.00 Uhr statt.

In diesem einen Jahr werden die Jugendlichen auf ihre Konfirmation vorbereitet, das JA zur Taufe, auf die eigene Verantwortung im Glauben.

Beginn der Konfirmandenzeit ist ein Einführungswochenende mit langer Konfi-Nacht. Danach treffen sich die Jugendlichen einmal wöchentlich. DieWallrabensteiner und Wörsdorfer Konfirmanden nehmen gemeinsam am Unterricht und den jeweiligen Aktionen teil. Der Unterricht findet abwechselnd in Wallrabenstein und Wörsdorf statt.

Zum Konfirmandenunterricht gehören auch Konfirmandensamstage und ausgewählte Aktionen, wie die Mitgestaltung des Jugendgottesdienstes zur Kerb.

Abschluss der Konfirmandenzeit ist der Vorstellungsgottesdienst, der von den Konfirmandinnen und Konfirmanden zu einem bestimmten Thema vorbereitet und gestaltet wird.

Die Konfirmation ist dann meistens eine Woche später.

 

 

top