Menu
Menü
X

Expertinnen diskutieren "Wahlkampf 4.0"

Webinar: Wahlkampf im digitalen Zeitalter

Grafik: Menschen leben sozial vernetzt im digitalen Zeitalter

Der Mensch im digitalen Zeitalter

Dr. Antje Schrupp, Politikwissenschaftlerin und Bloggerin aus Frankfurt und Dr. Cecilia Mussini, Philologin und Bloggerin aus München, haben sich mehrere Wochen kreuz und quer durch die digitalen Wahlkampfauftritte der Parteien in Hessen und Bayern geklickt. Ab heute präsentieren sie ihre Erkenntnisse in einem Webinar.

Überraschend und kurios, zum Teil aber auch sehr ernüchternd, sind die Einblicke, die sie dabei gewonnen haben.  Themen, auf die sie sich konzentriert haben, sind unter anderem: die neuen Kommunikationsformen, das Erstarken des Populismus, die Grenzen von Information und Manipulation im Wahlkampf.  Dabei weiten sie auch den Blick in Richtung Europa, insbesondere nach Italien. Welche Tendenzen zeichnen sich hier ab?

Der Radiomoderator Andree Pfitzner wird diesen informativen Abend moderieren.

Um sich an dem Webinar „Wahlkampf 4.0 – politische Kommunikation im Netz“  am  14. November 2018 zu beteiligen, gibt es zwei Möglichkeiten:

Die Veranstaltung wird ab 18.00 Uhr life gestreamt. Teilnehmer*innen können sich  online in das Webinar einloggen. Dazu gehen sie ab 17.00 Uhr auf den Blog www.bildung-netz-politik.de und loggen sich durch Anklicken der Veranstaltung auf der Startseite ein. Sie können dann die Veranstaltung life verfolgen und sich online an der Diskussion beteiligen.

Wahlkampf 4.0 ist ein Webinar innerhalb des Projekts Bildung.Netz.Politik der Evangelischen Erwachsenenbildung in Hessen und des Hessischen Volkshochschulverbands. Das Land Hessen fördert dieses bildungspolitische Projekt im Rahmen des Hessischen Weiterbildungspakts.

 

 


top